top of page
Image by Eaters Collective

Schnelle Alltagsgerichte

Gesund und günstig kochen

Immer Fast Food, Fertiggerichte, Nudeln oder langweilige Salate, weils einfach schnell gehen muss? Im Alltagsstress bleibt gesunde, abwechslungsreiche Ernährung oft auf der Strecke.

 

Baue diese einfachen Last Minute Rezepte in deinen Speiseplan ein und du wirst dich viel ausgewogener und gesünder ernähren und dabei auch noch ganz viel Spaß an tollen Gerichten und Gewürzen haben. Gemeinsam kochen wir 4 verschiedene Hauptgerichte, die dir mit nur ein klein bisschen Vorbereitung (ab und zu frisches Gemüse kaufen und Grundvorräte zu Hause haben) deinen Kochalltag wesentlich erleichtern werden. Ich freue mich auf dich!

Das Menü*:

Rote Linsen Cremesuppe mit gerösteten Samen 

Schnelle Pfannenpizza mit buntem Belag

Ruck-Zuck Scherennudeln-Pfanne mit Ofenkarfiol

Grießschmarrn mit selbstgemachtem Apfelmus

*Änderungen vorbehalten

schnelle vegane Rezepte

Termine:

02.04.2024, 17 Uhr (AUSGEBUCHT)

19.04.2024, 17 Uhr (1 freier Platz) in 2161 Poysbrunn

08.05.2024, 17 Uhr (7 freie Plätze)

Kosten: 139 € p.P.

Kursort: Dollinergasse 10, 1190 Wien

Dauer: ca. 3 - 3,5 Stunden

Menü: 4 Hauptgerichte, 6 Rezepte

Bio-Produkte (frisch & hochwertig)

inklusive Getränke (antialk. Cocktail, Tee, Wasser, Kaffee, hausgemachte Limonaden & Eistees, Säfte..)

gemeinsam kochen und essen

inkl. Goodie Bag

kleine Gruppe (8-9 Personen), gemeinschaftliche Atmosphäre

Handout mit Rezepten und vielen Infos (+ 1 Zusatzrezept)

 

Anmeldung: kontakt@veganekochkurse.at oder hier.

(Bitte Spam-Ordner checken. Leider landen manche meiner

E-Mails zurzeit darin.)

Kursleiterin:  Judith Österreicher-Henning

Kurs ist auch als Geschenkgutschein buchbar (auch ohne Einlösedatum). Allgemeine Gutscheine (139 € pro Teilnahmeplatz) sind jederzeit buchbar. Gutscheine werden per Mail versandt. Prozedere: Du schreibst mir eine Mail, ich antworte dir (innerhalb von 24 Stunden) mit Gutschein in der Anlage + Rechnung. Nach Überweisung ist der Gutschein gültig. 

günstig vegan kochen
bottom of page